« LOOKBOOK »

Über uns



HOHE QUALITÄT DER SCHNEIDEREI

Brautkleider sposa sind mutige, kompromislose projekte. aussergewöhnliche spitzen, qualitätsvolle stoffe und kristalle werden mit ungewöhnlicher sorgfalt und sorge um einzelheiten und um die kleinsten details gewählt. Nicht-standardmässige verbindungen schaffen eine kreation mit einem hauch von haute couture.

NEUES IMAGE DER FRAUEN

Sposa mode ist eine zukunftsvision von sexuell attrakktiver, moderner, mutiger, oft extravaganter frau mit einem hauch von kulturellen einflüssen. Sposa projekte werden in einem eigenen studio unter genauer anleitung der designerin durchgeführt. Alle details sind handgemacht, was verursacht, dass die kreationen einen einzigartigen und sublimen stil haben.

MODE – EINE HERAUSFORDERUNG, DIE INSPIRIERT

Unsere kunden sind personen, die einen originellen stil suchen, sich auszeichnen mögen und luxus und individualität lieben.

 

Sposa ist eine marke, die die herausforderung nicht fürchtet, so dass sie sehr untypische aufträge durchführt. Wie die selbe diseignerin elżbieta pacyna sagt: ”Neue herausforderungen inspirieren, entwickeln und bringen auf die nächste stufe und ich mag voran gehen, indem ich meine fantasie anregen“.

ELA PACYNA


Meine Vorliebe für Mode ist, wie in den meisten Fällen, dank meiner Familie entstanden.
Meine beiden Großmütter waren die Schneiderinnen, deshalb habe ich als Kind die Zeit zwischen Nägeln, Scheren und Stoffschnipseln verbracht. Ich begann mich dafür zu begeistern, schon als ich 6 war. Die erste professionelle Nähmaschine hat mir mein Vater gekauft und ich begann damals die ersten Schritte in der Schneidereiwelt zu machen. Ich habe die Kleidungstechnologie in der technischen Schule abgeschlossen und nach dem Erhalt eines Diploms hat sich mein Weg gleich mit dem Salon von Design der Braut- und Abendmode gekreuzt. Dort habe ich eine Erfahrung gesammelt und gelernt, dass nichts unmöglich ist. Schnell habe ich entschieden, einen eigenständigen Berufsweg zu beginnen.
Ich habe ein kleines Studio eröffnet, um für den lokalen Bedarf zu entwerfen und zu nähen.

 

Es hat sich herausgestellt, dass meine Kleider anerkannten Salons in Polen gefallen haben, dank derer ich mein Salon innerhalb ganz kurzer Zeit vergrößert habe. Und so arbeite ich seit fast 18 Jahren selbstständig. Heute führt mein Studio die individuellen Entwürfe für die anspruchsvollsten Kunden durch. Wir spezialisieren sich in untypischen Aufträgen und legen die Messlatte immer höher. Indem wir an Weltmessen teilnehmen, erwerben wir nicht nur die Kunden, sondern entwickeln auch unsere Leidenschaft, regen unsere Fantasie an und setzen uns neue Ziele.

NEUES IMAGE DER FRAUEN

Sposa mode ist eine zukunftsvision von sexuell attrakktiver, moderner, mutiger, oft extravaganter frau mit einem hauch von kulturellen einflüssen. Sposa projekte werden in einem eigenen studio unter genauer anleitung der designerin durchgeführt. Alle details sind handgemacht, was verursacht, dass die kreationen einen einzigartigen und sublimen stil haben.

HOHE QUALITÄT DER SCHNEIDEREI

Brautkleider sposa sind mutige, kompromislose projekte. aussergewöhnliche spitzen, qualitätsvolle stoffe und kristalle werden mit ungewöhnlicher sorgfalt und sorge um einzelheiten und um die kleinsten details gewählt. Nicht-standardmässige verbindungen schaffen eine kreation mit einem hauch von haute couture.

MODE – EINE HERAUSFORDERUNG, DIE INSPIRIERT

Unsere kunden sind personen, die einen originellen stil suchen, sich auszeichnen mögen und luxus und individualität lieben.

 

Sposa ist eine marke, die die herausforderung nicht fürchtet, so dass sie sehr untypische aufträge durchführt. Wie die selbe diseignerin elżbieta pacyna sagt: ”Neue herausforderungen inspirieren, entwickeln und bringen auf die nächste stufe und ich mag voran gehen, indem ich meine fantasie anregen“.

ELA PACYNA


Meine Vorliebe für Mode ist, wie in den meisten Fällen, dank meiner Familie entstanden.
Meine beiden Großmütter waren die Schneiderinnen, deshalb habe ich als Kind die Zeit zwischen Nägeln, Scheren und Stoffschnipseln verbracht. Ich begann mich dafür zu begeistern, schon als ich 6 war. Die erste professionelle Nähmaschine hat mir mein Vater gekauft und ich begann damals die ersten Schritte in der Schneidereiwelt zu machen. Ich habe die Kleidungstechnologie in der technischen Schule abgeschlossen und nach dem Erhalt eines Diploms hat sich mein Weg gleich mit dem Salon von Design der Braut- und Abendmode gekreuzt. Dort habe ich eine Erfahrung gesammelt und gelernt, dass nichts unmöglich ist. Schnell habe ich entschieden, einen eigenständigen Berufsweg zu beginnen.
Ich habe ein kleines Studio eröffnet, um für den lokalen Bedarf zu entwerfen und zu nähen.

Es hat sich herausgestellt, dass meine Kleider anerkannten Salons in Polen gefallen haben, dank derer ich mein Salon innerhalb ganz kurzer Zeit vergrößert habe. Und so arbeite ich seit fast 18 Jahren selbstständig. Heute führt mein Studio die individuellen Entwürfe für die anspruchsvollsten Kunden durch. Wir spezialisieren sich in untypischen Aufträgen und legen die Messlatte immer höher. Indem wir an Weltmessen teilnehmen, erwerben wir nicht nur die Kunden, sondern entwickeln auch unsere Leidenschaft, regen unsere Fantasie an und setzen uns neue Ziele.

SALON
SPOSA

Żeromskiego 2
35-001 Rzeszów

Tel.:+48 17 850 85 05
E-Mail: salon@sposa.pl

----

PRACOWNIA
ATELIER SPOSA

Wspólna 2G/106
35-205 Rzeszów

Tel.+48 17 863 31 41 E-Mail: biuro@sposa.pl

COO
KIES
Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie deren Nutzung zu.
ANWENDUNGSBEDINGUNGEN FÜR COOKIES UND DATENSCHUTZREGELN.
Studio von Brautmode SPOSA Elżbieta Pacyna führt ein Projekt durch, das durch die Europäischen Fonds unterstützt wird: \"Internationalisierung Atelier SPOSA auf ausländischen Märkten durch die Teilnahme an internationalen Messen für die Modebranche

Projektziel: Die Entwicklung der Ausführungstätigkeit der Firma Studio von Brautmode SPOSA durch die Teilnahme an internationalen Messen für ein Branchenförderungsprogramm MODA POLSKA.
Bezuschussung des Projekts aus EU: 484 200,00 PLN

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Klicken Sie und halten Sie um zu vergrößern